Versandkostenfreie Lieferung ab 60 € (in D)
Bis zu 70 € Sonder-Aktion zum Vakuumierer
1 Monat Widerrufsrecht
Vakuumierer aus deutscher Herstellung

Der große Vakuumierer-Vergleich : LaVa V300 vs Caso VC100

Der Preis sagt bekanntlich nicht immer die komplette Wahrheit über die Qualität aus - man sollte sich zumindest beim Kauf nicht ausschließlich am Preis orientieren oder darauf verlassen, dass dies automatisch die beste Qualität impliziert. Wir haben uns daher unsere Topseller aus der LaVa V300-Modellreihe rein objektiv angeschaut und mit preiswerten Alternativen verglichen, die sich auf dem deutschen Markt relativ großer Beliebtheit erfreuen. Unsere Testreihe wird laufend aktualisiert und auch um andere „Konkurrenzprodukte“ am Markt erweitert. Sollten Sie als Leser des Blogs bestimmte Vergleiche wünschen, schlagen Sie uns über die Kommentarfunktion oder über unser Kontaktformular gern Ihre Anfrage mit und wir nehmen Ihr gewünschtes Vergleichsobjekt ebenfalls unter die Lupe und unterziehen diesem einen direkten Vergleich.

LaVa V300 Modellreihe im Vergleich zu Caso VC100

Den Beginn der Testreihe bilden die LaVa V300 Modellreihe (aktuell in unterschiedlichen Ausführungen als 1-fach-Naht-Vakuumierer, 2-fach-Naht-Vakuumierer sowie in diversen Farben erhältlich) sowie der preiswerte Caso VC100, welcher eines der am häufigsten verkauften Vakkuumierer auf amazon ist. Die Zielgruppe ist für die Konkurrenten eindeutig in privaten Haushalten zu finden - eine gewerbliche Nutzung ist zwar auch möglich, hier gibt es aber seitens des Herstellers LaVa größere Geräte, die zu einem späteren Zeitpunkt getestet werden. Der Preis ist häufig der erste Orientierungspunkt, wenn es um eine mögliche Anschaffung eines Vakuumierers geht, speziell wenn es um die Anschaffung für die heimische Küche geht: - hier siegt ganz klar der Caso VC100 mit einem aktuellen Preis von rund 100€ (Stand März 2021), der Konkurrent von LaVa liegt preislich zwischen 369€ (V300) und 419€ (V300 Premium) sowie 459€ (V300 Black oder White). Es stellt sich an der Stelle also bereits die Frage, ob der deutlich höhere Preis in der Leistung seine Rechtfertigung findet. Um die technischen Details besser und übersichtlicher vergleichen zu können, die für Vakuumierer von Relevanz sind, haben wir folgende Vergleichstabelle erstellt:

Hersteller

Modell

Leistung / Watt

Gewicht / Kg

Vakuumstärke / bar

Vakuumier-vorgänge am Stück

Vakuumierbreite / cm 

Druck-regulierung

Pumpenleistung / l/Min 

Anzahl Schweißnähte

Herstellergarantie / Jahre

Herstellungs-land

LaVa

V300

400

3,95

-0,9

1000

35

Ja, stufenlos regelbar

20

1

bis zu 5

DE

LaVa

V300 Premium

500

4,4

-0,94

1000

34

Ja, stufenlos regelbar

35

2

bis zu 5

DE 

LaVa 

V300 White

600

4,9

-0,96

1000

34

Ja, stufenlos regelbar

35

2

bis zu 5

DE

LaVa

V300 Black

600

4,9

-0,96

1000

34

Ja, stufenlos regelbar

35

2

bis zu 5

DE 

Caso

VC100

120

1,8

-0,8

10-20 

30

Ja, Stoptaste

12

2

2

CN

Bewertung der Leistungsdaten der Vakuumgeräte

Die Leistungsdaten zeigen relativ schnell die Begründung für den höheren Preis: Die Leistungsaufnahme der LaVa-Modellreihe ist mit 400-600 Watt verglichen mit den 120 Watt des Caso VC100 deutlich höher, was sich aber auch in den weiteren Daten fortsetzt: Die resultierende Vakuumstärke ist mit -0,8 bar um ca. 20% geringer als bei den LaVa-Modellen. Auch die Pumpenleistung ist hier deutlich stärker mit 20-35 l/Min je Modell bei den LaVa-Geräten im Vergleich zu 12 l/Min beim Caso VC100, die Vakuumierbreite der LaVa-Geräte ist um 4-5 cm breiter als beim VC100. In Sachen Dauervakuumierung stehen ca. 1000 Vakuumiervorgänge ohne Unterbrechung bei den V300-Produkten etwa 10-20 Wiederholungen beim VC100 entgegen, was bei unserem Vergleich die deutlichste Leistungsabweichung darstellt. Die 5-Jahre Herstellergarantie von LaVa, die optional als kostenloses Set hinzugebucht werden kann, spricht im Vergleich zu den 2 Jahren gesetzlicher Herstellergarantie beim Caso VC100 eine deutliche Sprache: Made in Germany von LaVa steht hier für die Qualität ein und sticht somit den Konkurrenten deutlich aus, was die Gewährleistung angeht.

Hersteller-Videos der Vergleichs-Geräte V300 & VC100

Caso VC100 Vakuumierer:

LaVa V300 Premium:

Fazit des Vergleichs

An der Stelle sei gesagt, dass die Prioritäten natürlich bei Jedem unterschiedlich liegen: Wenn man ausschließlich den Preis betrachtet, ist sicherlich der Caso VC100 eine Option zum Kauf. Ehrlicherweise spricht am Ende aber eindeutig neben der Leistung die Langlebigkeit eine deutliche Sprache zugunsten der V300-Reihe: Die Leistungsdaten sind eindeutig in Reihen der LaVa-Geräte besser und die optionale 5-jährige Herstellergarantie für die Artikel „Made in Germany“ bringen dem Käufer auch das nötige Vertrauen, dass man sich einen Vakuumierer kauft, der zwar preislich deutlich teurer ist als der VC100, aber rein qualitativ auch nach Jahren noch für Freude sorgen wird.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.